Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


Konzert der Alten Philharmonie Münster

 Alte Philharmonie Münster in Recke (Foto: Felix Büscher).Alte Philharmonie Münster in Recke (Foto: Felix Büscher).

Am Samstag, 14. September 2019 ist wieder die Alte Philharmonie Münster in Recke zu Gast. In der Aula der Fürstenbergschule am Brookweg wird um 19.00 Uhr unter der Leitung von  Thorsten Schmid-Kapfenburg sinfonische Musik erklingen.

Mehr...

 


 

Brezel trifft Baguette

Duo Maingold (Christina Bernard und Lea Maria Löffler) Foto: Sebastian Palzoff)Duo Maingold (Christina Bernard und Lea Maria Löffler) Foto: Sebastian Palzoff)Das Rezept dieses Programms setzt sich aus zwei Zutaten zusammen: Französische und deutsche Komponisten. Das Duo Maingold (Christina Bernard, Saxophon und Lena Maria Löffler, Harfe) hat für Sie eine vielfältige Mischung aus Stücken zusammengestellt, die von der Barockzeit bis in die Moderne reicht und die ganze Bandbreite der Besetzung eröffnet. Das Konzert der Jungen Künstler findet am Samstag, 28. September 2019 um 20.00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Recke statt.

Mehr...

 


 

Wussten Sie...

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. über 1200 Mitglieder hat und damit zu den großen Vereinen in der Gemeinde Recke zählt?

  • ... dass in der Schule für Musik des KULTURVEREINS RECKE E.V. zur Zeit rund 230 Schülerinnen und Schüler Einzel- und Kleingruppenunterricht an unterschiedlichsten Musikinstrumenten erhalten?

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. seit über 35 Jahren die Kulturarbeit in Recke intensiv fördert?

Schule für Musik im Kulturverein Recke 

 

Bereits ein Jahr nach der Gründung des Kultur-vereins Recke e.V. wurde unter dem Dach des Vereins 1984 eine Schule für Musik gegründet, um den Wünschen vieler Kinder, Jugendlicher und Erwachsener aus Recke und den umgebenden Orten zu entsprechen, ein Musikinstrument zu erlernen. Seit über 33 Jahren ist die Schule für Musik im Kulturverein Recke eine anerkannte und leistungsfähige Bildungsstätte mit erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern, die an zahlreichen verschiedenen Instrumenten unterrichten und für eine gediegene musikalische Ausbildung stehen.

 

15.6.2019: Tag der Offenen Tür der Schule für Musik

Tag der Offenen Tür 2019Tag der Offenen Tür 2019
Mehr Infos finden Sie hier.

 

 

Informationen zu den Lehrkräften der Schule für Musik finden Sie hier.

Die Übersicht über die Unterrichtsgebühren finden Sie hier.

Die Ausbildung/Unterricht an folgenden Instumenten finden Sie hier.

Das Angebot der musikalischen Früherziehung finden Sie hier.

Einen Geschenkgutschein für einen Instrumental-Schnupperkurs finden Sie hier.

 

 

Ausbildung/ Unterricht ist an folgenden Instrumenten möglich:

  • KlavierMusikunterrichtMusikunterricht
  • Keyboard
  • Akkordeon
  • Saxophon
  • Trompete
  • Posaune
  • Klarinette
  • Querflöte
  • Blockflöte / Tin Whistle
  • Akustik-Gitarre
  • E-Gitarre / E-Bass
  • Schlagzeug
  • Geige

Erläuterungen zu den Instrumenten in der Schule für Musik finden Sie hier.

 

 

Ensembles
Ensembles Gemeinsam Musizieren macht Spaß!

In vielen Gruppen und Ensembles der Schule für Musik besteht die Möglichkeit, die am mit dem Instrument erworbenen Fähigkeiten und Kenntnise im Zusammenspiel mit anderen Schülern anzuwenden und auszubauen.

Die Schule für Musik verfügt über folgende Ensenmbles:

  • Schlagzeug-Ensemble
  • Klarinetten-Ensemble
  • Gitarren-Spielkreis
  • Gitarren-Orchester
  • Querflöten-Ensemble
  • Blockflöten-Ensemble
  • Akkordeon-Orchester

 

 

 

 

 

 

Unterrichtsorte der Schule für Musik:

Dietrich-Bonhoeffer-HauptschuleDietrich-Bonhoeffer-Hauptschule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dietrich-Bonhoeffer-Hauptschule, Brookweg 5.

 

 

Overberg-GrundschuleOverberg-Grundschule

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Overbergschule, Jahnstraße 3.

 

DRJ-Jugendheim SteinbeckDRJ-Jugendheim Steinbeck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DRK-Jugendheim Steinbeck, Dorfstraße 12.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?