Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


Recker Ferienkompass
3 x Dionysiuskirche in Recke

Recker FerienkompassRecker Ferienkompass 
In jedem Jahr wird  ein Sommerferienprogramm für alle Kinder in Recke organisiert. In Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Recke, den pädagogischen Leitern der Jugendtreffs und den Vereinen und Verbänden werden vielfältige Aktivitäten erarbeitet. Der Kulturverein Recke bietet eine interessante Führung durch die Recker Kirchen an, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene...

Mehr...

 


 

Konzert der Alten Philharmonie Münster 
am Samstag, 22. September 2018

Alte Philharmonie MünsterAlte Philharmonie MünsterAuch im Jahr 2018 wird die Alte Philharmonie Münster unter dem Dirigat von Thorsten Schmid-Kapfenburg ein Sinfoniekonzert in Recke geben. Freunde der sinfonischen Musik sollten sich den Samstag, 22. September 2018 in der Aula der Fürstenberg-Schule um 19.00 Uhr vormerken.

Mehr...

 


Konzert des Gitarrenensemles Rheine

Sonntag, 7. Oktober 2018

Gitarrenensemble RheineGitarrenensemble Rheine

Am Sonntag, 7. Oktober 2018 bietet unser Kooperations-partner, das Gitarrenensemble Rheine unter der Leitung von Anja Korthaneberg wieder ein buntes Gitarrenkonzert mit zahlreichen Gitarrenschülern aus Recke und Umgebung.

Mehr...

 


 

Wussten Sie...

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. über 1200 Mitglieder hat und damit zu den großen Vereinen in der Gemeinde Recke zählt?

  • ... dass in der Schule für Musik des KULTURVEREINS RECKE E.V. zur Zeit rund 230 Schülerinnen und Schüler Einzel- und Kleingruppenunterricht an unterschiedlichsten Musikinstrumenten erhalten?

  • ... dass der KULTURVEREIN RECKE E.V. seit über 34 Jahren die Kulturarbeit in Recke intensiv fördert?

Presseberichte über den Kulturverein

 

Auf dieser Seite präsentieren wir Presseberichte über Veranstaltungen und Berichte des KULTURVEREINS RECKE E.V. 

 

Samstag, 23. April 2016: „Mondnacht” - Das Trio Kaikias spielte Musik der Romantik

Bericht in der Ibbenbürener ZeitungBericht in der Ibbenbürener Zeitung

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 15.12.2015

 


 

 

Dienstag, 15. Dezember 2015: Bericht über das Jubiläumskonzert der Freizeitmusikanten

Jubiläumskonzert der Freizeitmusikanten (Ibbenbürener Volkszeitung)Jubiläumskonzert der Freizeitmusikanten (Ibbenbürener Volkszeitung)

 

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 15.12.2015

 

 


 

 

 

28. September 2015: Bericht über das Konzert der Alten Philharmonie Münster

Bericht in der IVZ vom 28.09.2015Bericht in der IVZ vom 28.09.2015

 

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 28.09.2015

 




1. Juni 2015: Bericht über den Auftritt von Konrad Beikircher


3

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 1.6.2015

 


 

 


14. Mai 2015: Interview mit Konrad Beikircher

Interview mit Konrad Beikircher in der IVZInterview mit Konrad Beikircher in der IVZ

 

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 14.5.2015

 


 

 

9. Mai 2015: Tag der Offenen Tür der Schule für Musik im Kulturverein Recke

Tag der Offenen Tür der Schule für MusikTag der Offenen Tür der Schule für Musik

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 13.5.2015


  

24. April 2015: Erstes Recker „Rudelsingen”

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 27.4.2015

 

 


 

 

1. Februar 2015: Konzert Junger Künstler mit Friederike Jahn und Asen Tanchev 

Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), 3.2. 2015

Veranstaltungen des Kulturvereins Recke e.V.

 

Dienstag, 31.  Juli 2018,  14.00 Uhr - 16.00 Uhr, Evangelische Kirche Recke, Wieboldstr.

Ferienkompass: 3 x Dionysiuskirche in Recke

 

Ferienkompass ReckeFerienkompass Recke

In jedem Jahr wird  ein Sommerferienprogramm für alle Kinder in Recke organisiert. In Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Recke, den pädagogischen Leitern der Jugendtreffs und den Vereinen und Verbänden wie dem Kulturverein Recke werden vielfältige Aktivitäten erarbeitet. Wer also noch keine Pläne für die Ferien hat, findet hier im Recker Ferienkompass viele interessante Angebote.

Der Kulturverein Recke e.V. bietet am Dienstag 31. Juli  2018 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter dem Thema „3 x Dionysiuskirche in Recke” eine Führung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Dabei geht es unter anderem um folgende Fragen:

  • Wann wurde die erste Kirche in Recke gebaut?
  • Wie ist die Entstehungsgeschichte dieser Kirchen?
  • Warum wurde 1752 eine weitere Kirche gebaut und was geschah damals?
  • 1954 wurde die dritte Dionysiuskirche gebaut
Wir besichtigen das Außen- und das Innenleben aller drei Kirchen und beschäftigen uns mit der interessanten Chronik
 
Ansprechpartnerin ist Marlies Kiffmeyer vom Kulturverein Recke e.V., Telefon: 7457
Treffpunkt:   evangelische Kirche, Wieboldstraße
Teilnehmer/Alter: 12 Teilnehmer ab 8 Jahren (gerne auch in Begleitung Erwachsener)
Anmeldung: am Anmeldetag im Rathaus.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?